ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


1. GELTUNGSSBEREICH

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Unternehmen SONNIA Jewellery Design – Sonnia Dettmer - (Im Folgenden SONNIA genannt) und deren Kunden zum Zeitpunkt der schriftlichen Bestellung in der gültigen Fassung.
Evtl. abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Vereinbarungen gelten nur, wenn diese schriftlich zwischen den Parteien vereinbart worden sind.

2. ALLGEMEINES

Die Darstellung der unter www.sonnia.it angebotenen Artikel sind weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. Abweichende Farben und Formen, aufgrund von unterschiedlichen Bildschirm-, Druck- und/oder Grafikeinstellungen stellen keine Mängel dar.

3. VERTRAGSABSCHLUSS

Die schriftliche Bestellung des Kunden gilt als Angebot zum Abschluss eines Vertrages.
Die Bestellung gilt erst: als abgeschlossen mit der ausdrücklichen Annahme Email-Bestätigung durch SONNIA.
SONNIA behält sich das Recht vor, ein Angebot ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere dann, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die bestellten Waren (gewerblich) weiterveräußert werden sollen.

4. PREISE

SONNIA trägt Sorge, immer die richtigen Preise für die abgebildeten Artikel anzuführen, haftet aber nicht für Irrtümer. Alle auf der Website angeführten Artikel enthalten die gesetzliche MwSt.
Die Preise beinhalten Versandkosten.

5. VERSAND - LIEFERZEITEN

Die Ware ist während des Transports durch SONNIA versichert.
Lieferzeiten sind separat anzufragen.

6. ZAHLUNGEN

Die Bezahlung des gesamten Rechnungsbetrages hat erst nach schriftlicher Annahme der Bestellung durch SONNIA zu erfolgen.

Zahlungsformen:
KREDITKARTE – PAYPAL – BANKÜBERWEISUNG

Ihre Kreditkartendaten werden über eine verschlüsselte SSL-Verbindung an unseren Payment Partner weitergegeben. SONNIA hat keinen Einblick oder Zugriff auf Ihre Daten. Bei evtl. Rückerstattungen kann SONNIA diese nur auf die bei der Bezahlung hinterlegten Kreditkarte vornehmen.

Die bestellten Schmuckstücke werden erst angefertigt und versendet, nachdem der Endbetrag der Bestellung auf dem Konto von SONNIA gutgeschrieben ist.
Etwaige Überweisungskosten sowie Bankspesen sind vom Besteller zu tragen.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises – incl. aller Nebenkosten - Eigentum von SONNIA.

8. RETOUREN – WIDERRUF

Laut den rechtlichen Bestimmungen hat der Käufer, sofern er Endkonsument ist (d.h. eine natürliche Person, die die Waren nicht zum Zweck seiner beruflichen Tätigkeit kauft bzw. diese zum Weiterverkauf gedacht sind), das Recht, ohne Angabe von Gründe innerhalb von 14 Tagen schriftlich per eingeschriebener Post oder Email an SONNIA, vom Kaufvertrag zurück zu treten.

Kontaktdaten:

SONNIA JEWELLERY DESIGN
SONNIA DETTMER
Verdistr. 31B - Via Verdi
I - 39012 Meran - Merano | Südtirol
Italien
info@sonnia.it

8a. ABWICKLUNG DES WIDERRUFS

SONNIA wird dem Käufer innerhalb von 14 Kalendertagen den ausgewiesenen Warenwert zurück erstatten.
Etwaige Versandkosten, Bankspesen und sonstige damit verbundene Kosten werden nicht zurück erstattet.
Die 14-tägige Rückzahlungsfrist beginnt ab Erhalt der returnierten Ware.

8b. AUSNAHMEN UND BEDINGUNGEN

Ein Rückgaberecht gilt nicht für einen Artikel, welcher auf Kundenwunsch extra angefertigt oder geändert wurde. Dies betrifft auch Kollektionsartikel, welche, weil nicht mehr vorrätig, auf Kundenwunsch nochmals angefertigt wurden.

Das Rückgaberecht unterliegt folgenden Bedingungen.

  • das Recht gilt für das Produkt als Gesamtheit
  • das Produkt muss unversehrt, in seiner Originalverpackung und in jeder Hinsicht komplett  (mit dem Zubehör, der Verpackung, den Unterlagen, usw.). zurückgegeben werden.
  • es darf nicht benutzt worden sein.
  • wie gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt der Käufer die Versandkosten der Rücksendung.
  • der Rückversand an SONNIA ist bis zum Erhalt der Ware an deren Adresse, unter kompletter Verantwortung des Käufers.
  • SONNIA haftet nicht für Beschädigungen der Ware während der Rücksendung.

Nach Erhalt der Ware wird der Artikel auf eventuelle Schäden, die nicht vom Transport kommen, geprüft. Sonnia behält sich das Recht vor, einen Prozentsatz vom Gesamtbetrag abzuziehen, wenn z.B. die Verpackung beschädigt ist. Der genaue Betrag wird dem Käufer vor der Rückzahlung mitgeteilt.
Bei Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden.

Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

SONNIA JEWELLERY DESIGN
SONNIA DETTMER
Verdistr. 31B - Via Verdi
I - 39012 Meran - Merano | Südtirol
Italien

9. GEWÄHRLEISTUNG

SONNIA designt und fertigt Schmuckstücke aus Edelsteinen, Perlen, Korallen und weiteren Naturmaterialien in limitierter Auflage oder als Unikat in Gelbgold, Weißgold oder Sterlingsilber.
Naturmaterialien variieren in Farben, Schattierungen und Formen. Aufgrund dieser Beschaffenheit können die Schmuckstücke individuell und unterschiedlich ausfallen.
Leichte Abweichungen zwischen Darstellungen im Internet und der Wirklichkeit stellen keine Mängel dar.
Darüber hinausgehende offenkundige Mängel müssen unverzüglich innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt schriftlich mitgeteilt werden. Schriftlicher Erhalt bedeutet, dass SONNIA den Erhalt der Mängelmitteilung per Email bestätigt.
Bei rechtzeitiger und berechtigter Mängelrüge hat SONNIA die Möglichkeit, nach Wahl nachzubessern oder neu zu liefern. SONNIA hat das Recht, bei Spuren von Benutzung, die über die Anprobe hinausgehen, eine Wertminderung geltend zu machen.
Für Mängel an Artikeln bzw. Bestandteilen, die von Dritten bezogen werden, übernimmt SONNIA Gewährleistung nur in dem Umfang, in dem Ansprüche gegen die eigenen Lieferanten bestehen.
In jedem Fall sind weitere Ansprüche bzw. Schadenersatz ausgeschlossen.

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Das Internetangebot wird mit möglichster Sorgfalt zusammengestellt und gepflegt. Eine Garantie für die Aktualität, die Qualität und die Vollständigkeit der bereit gestellten Informationen kann SONNIA in keinem Falle übernehmen.

SONNIA haftet nicht für eine Nicht-Verfügbarkeit eines Schmuckstücks und nicht für elektronische Fehler während eines Bestellvorgangs, auf die wir keinen Einfluss haben.

SONNIA übernimmt keine Garantie und Haftung für den Inhalt fremder Websiteangebote anderer Betreiber und Anbieter, zu denen Besucher dieser Website über hier eingefügte Links und Verweise gelangen. Für Fremdinhalte sind ausschließlich deren Betreiber und Anbieter verantwortlich. SONNIA ist es nicht  möglich, die Verweise ohne konkrete Anhaltspunkte stetig auf das Vorliegen möglicher Rechtsverstöße hin zu überprüfen. SONNIA behält sich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen; zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

11. SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS

Die Marke SONNIA; das Firmenlogo und die Schmuckkollektionen sind durch gewerbliche Schutzrechte gesichert.
Sämtliche Informationen, Texte, Textteile, Bilder, Grafiken, Animationen, Videos, Sounds und sonstige Inhalte dieser Website, sowie deren Anordnung, sind durch das Urheberrecht und andere Schutzrechte geschützt.
Es darf keine Vervielfältigung, Veränderung oder Verwendung der genannten Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen erfolgen.

12. ERFÜLLUNGSORT – GERICHTSSTAND – ANWENDBARES RECHT

Es gilt ausschließlich italienisches Recht.
Die Parteien vereinbaren für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitereien, Meran(o) als örtlich zuständiges Gericht.

13. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon nicht berührt: Die Parteien verpflichten sich, die ganz oder teilweise unwirksamen Bestimmungen durch entsprechende gesetzliche Bestimmungen zu ersetzen.


SONNIA JEWELLERY DESIGN
SONNIA DETTMER
STAND. DEZEMBER 2016